Unsere Historie

Stolz auf über
50 Jahre Erfolgsgeschichte

TECHNO IST DEUTSCHLANDS GRÖSSTE AUTOHAUS-KOOPERATION

Gesellschafter, Partner, Geschäftsführung und Mitarbeiter – engagierte Menschen und der Wille, gemeinsam mehr zu bewegen, gehören zu den wesentlichen Erfolgsfaktoren unserer Autohaus-Kooperation. Ein stetig wachsendes Netzwerk, das auch zukünftig in der Lage sein wird, tragfähige Konzepte und innovative Strategien rund um das Autohaus zu entwickeln.

timeline_pre_loader

2021

TECHNO erweitert sein Portfolio um den Bereich CONSULTING-SOLUTIONS und bietet seither Lösungen für gesellschafterindividuelle Themen – von Prozessoptimierung und IT-Schnittstellen über Eigenvermarktung bis hin zu Beratungsleistungen.

2018

  • TECHNO – DIE AUTOHAUS-KOOPERATION wird 50 Jahre! Was 1968 unter der Beteiligung von sieben Autohändlern als reiner Einkaufsverbund begann, hat sich bis heute zu Deutschlands größter Autohaus-Kooperation entwickelt.

2017

  • Die Car Service Portal GmbH (CSP) etabliert mit der Marke VERKEHRSRECHTSPARTNER ein unabhängiges Experten-Netzwerk aus rechtlich und wirtschaftlich eigenständigen Rechtsanwaltskanzleien – für die schnellere, problemlosere und einfachere Abwicklung von Schadensfällen.
  • WIBS ONLINE geht live! Die auf TIBS ONLINE basierende Plattform ermöglicht es den TECHNO Gesellschaftern erstmals, den Shop auch für ihre angeschlossenen B2B-Kunden einzusetzen.

2016

  • Geburtsstunde des B2C-Online-Shops AUTOTEILE PLUS SERVICE. Mithilfe des neuen Endverbraucher-Portals können Händler ihr Zubehör, ihre Service-Leistungen und ihre saisonalen Angebote auch abseits des Autohauses promoten und verkaufen.

2015

  • TIBS ONLINE 2.0 ist live!
  • Mit OT REGIO MÜNSTER wird aus einem vielversprechenden Konzept zur Originalteile-Vermarktung Realität.

 

2014

  • TECHNO erweitert und strukturiert sein Leistungsspektrum, schärft das Profil und positioniert sich als starker Partner für aktuelle und zukünftige Herausforderungen des markengebundenen Autohandels neu.
  • CSP GmbH und TÜV SÜD unterzeichnen Kooperationsvertrag.
  • DAT und CSP GmbH stellen auf der Automechanika das gemeinsame Schaden-Management-System vor.
  • Der Mazda Händlerverband empfiehlt seinen Mitgliedern das Schaden-Management-System Car Service Portal (CSP).
  • Mit buy2sell wird ein Zubehör-Shop für alle VW-Vertragspartner, die nicht TECHNO Gesellschafter sind, ins Leben gerufen.

2013

  • CSP und die Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT) – weltweit älteste Institution für automobile Marktforschung – unterschreiben einen Kooperationsvertrag.
  • Mit OT REGIO wird Gesellschaftern ein neues Konzept zur professionellen, regionalen Originalteile-Vermarktung vorgestellt.

2012

  • TECHNO ruft das »Reifenportal« – eine Online-Plattform zur Bestellung von Reifen – ins Leben.
  • TECHNO feiert: 40 Jahre TVD & 20 Jahre TECAR.

2011

  • TECHNO zählt 147 Gesellschafter mit über 1.500 Autohäusern.

2010

  • Gründung der Car Service Portal GmbH (CSP) und Entwicklung eines Webportals zur Aufnahme und Weiterverarbeitung von Haftpflichtschäden.
  • Der TECAR Winterreifen »Super Grip 7« erzielt beim großen Winterreifentest von ADAC und Stiftung Warentest erneut das Besturteil »gut«.
  • TECAR geht mit Dealerska Grupa Zakupowa Sp. (DGZ) Polen sowie Grupo Proassa Spanien eine Kooperation ein.

2009

  • TECParts 2.0 ist live.

2008

  • 40 Jahre TECHNO. Die AUTOHAUS-KOOPERATION ist – von anfänglich sieben – auf mittlerweile 140 Gesellschafter mit über 1.400 Autohäusern angewachsen.

2007

  • Umzug der TECHNO Zentrale innerhalb Norderstedts in die Aspelohe 27c.

2006

  • TECAR wächst: Eintritt der RETAIL AUTOMOTIVE ALLIANCE LTD., UK.

2005

  • Launch von TECParts, einer Online-Plattform zur Bestellung von Ersatzteilen, sowie des Felgenkonfigurators, einer Online-Plattform zur Konfiguration von Felgen am virtuellen Fahrzeug.
  • Gründung der FIDIS RENT.
  • Das TIBS wird von einer Installationsvariante zum Online-Shop umgewandelt und heißt nun TIBS ONLINE.

2003

  • Eintritt der LEADER AUTO RESSOURCES INC. (LAR, Kanada/Nordamerika) in TECAR INTERNATIONAL.

2001

  • Rechtsformumwandlung von TECHNO-EINKAUF GmbH & Co. KG zu TECHNO-EINKAUF GmbH.
  • Gründung der FHD mobil.
  • Livegang des TECHNO Informations- und Bestell-Systems TIBS – der ersten digitalen Einkaufs-Beratungssoftware für Gesellschafter.

1999

  • Gründung von TECHNO SVERIGE.

1995

  • Gründung der Opel Händler Vermiet GmbH in Österreich als 100%ige Tochter der deutschen Opel Händler Vermiet GmbH.

1994

  • Gründung der Opel Händler Vermiet GmbH.
  • Gründung von TECHNO BENELUX.

1992

  • Kooperation mit ESA Schweiz.
  • Gründung von TECAR INTERNATIONAL – dem Verbund auf internationaler Ebene.

1990

  • Zu TECHNO zählen bereits 124 Gesellschafter.

1989

  • Gründung von MOTORENT.

1985

  • TECHNO zählt 109 Mitglieder.

1983

  • Gründung der TECHNO-EINKAUF Marketing- und Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG.

1976

  • Gründung von TECHNO AUSTRIA.

1975

  • Gründung von TECHNO DANMARK.

1974

  • TECHNO entwickelt sich mit 74 Gesellschafterfirmen und 530 angeschlossenen Autohäusern in nur sechs Jahren zu einem starken Handels- und Dienstleistungsunternehmen.

1972

  • Gründung des TECHNO Versicherungs-Dienst (TVD).

1970

  • Gründung der Kommanditgesellschaft TECHNO-EINKAUF GmbH & Co. KG als zusätzliche Firma.

1968

  • Gründung der Handelsgruppe TECHNO-EINKAUF unter Beteiligung der sieben größten Automobilhändler Deutschlands.

Sie möchten mehr
über das Unternehmen erfahren?